Alte Werft Kran
MBG Lindau
Kindereisenbahn zum mitfahren
Anlagenhügel
Rutsch & Flutsch
13:30
Lustige Wasserrutschspiele für Kinder und schön für Eltern, Großeltern und Verwandte zum in der Wiese dabei sitzen, zuschauen, schwätzen und picknicken.
Geöffnet bis 18 Uhr. Mit- oder ohne Handtuch!
Kulinarisches
Für Getränke sorgt dieses Jahr erstmalig die "Loge 1".
Barfüßerplatz
Club Vaudeville
Contrast Orange
19:00
Contrast Orange – das steht für einen abwechslungsreichen Mix aus funkigen Rhythmen und genialen Bläser-Riffs die im Ohr bleiben. Die sechs Musiker aus Konstanz überzeugen mit erstklassigem Balkan-Funk der sofort ins Bein geht, aber auch mit melodiösen Abschnitten glänzt.
Contrast Orange haben bereits mehrfach vor großem Publikum bewiesen, dass sie ein echter Stimmungsgarant sind: zu den Erfolgen zählt der Gewinn des Open See Band-Contest 2015 mit einem Auftritt vor 3500 Festival-Besuchern. Dazu kommen u.A. Auftritte beim Campus Festival in Konstanz und als Support der Balkan-Legende Äl Jawala.
Dabei kombinieren sie Elemente verschiedener Musikstile: Hat man gerade noch eine Balkan-Melodie gehört, gibt es im nächsten Moment ein jazziges Saxofon-Solo auf die Ohren. Authentisch werden die Eigenkompositionen durch die aus Bulgarien stammende Sängerin: die englischen, deutschen und bulgarischen Texte erklingen mit einer ansteckenden, positiven Stimme und strahlen eine Leichtigkeit aus, die sich auf die Hörer überträgt. Und das ist auch das erklärte Ziel der Band: jede Menge gute Laune verbreiten. Momentan arbeitet Contrast Orange am ersten Studioalbum welches voraussichtlich Mitte 2018 veröffentlicht wird.

Malaka Hostel
22:30
Mit viel Feuer, Leidenschaft und intelligenten Arrangements erinnert die Musik von Malaka Hostel an das, was tief im Inneren eines Jeden schlummert und darauf wartet, in Liebe entfesselt zu werden.
Die Coyoten rufen zum Tanze! ...um mit euch zusammen den Moment der Freude, in seiner Zeitlosigkeit, gemeinsam zu zelebrieren.
Es treffen heiße Balkan-Grooves auf knackige Rock’n’Roll-Riffs, ein Swing wird plötzlich in treibenden Ska verwandelt. Eine bunte Mischung, eine bunte Truppe. Eins ist sicher - Eskalation auf der Bühne. Ein Sound geht um, der sich frei von festen Genre-Klischees bewegt. Von fetten Balkanbeats bis hin zu elektrisierendem Hippie-Rock ist alles möglich.
Eine freche sechsköpfige Powercombo, bestehend aus Musikern verschiedenster Herkunft, verbunden in ihrer Hingabe zur Musik, ist unterwegs, um euch mit auf eine bunten Reise durch die Nacht zu nehmen. Im Dezember 2015 erschien die erste CD von Malaka Hostel. Sie ist in Eigenregie im Studio Einz bei Freiburg aufgenommen und trägt den zur Combo passenden Namen Coyotes Del Amor. Zur Zeit arbeiten die Coyoten an ihrem neuen Album, das Anfang 2019 veröffentlicht wird.

folkshilfe
BAHÖ - folkshilfe beweisen mit ihrem zweiten Studioalbum ihre Sonderstellung in der deutschsprachigen Musiklandschaft. Das Zusammenspiel zwischen Quetschnsynth, Gitarre und Schlagzeug bleibt seinen Anfängen treu und nimmt dennoch neue Formen an. Der fette Bass ist der revolutionären Verbindung zwischen Quetschn und Synthesizer geschuldet. Ihre Konzerte sind pure Energie und Hitze. Wer folkshilfe live gesehen hat, erzählt davon. Umso schöner, dass im Spätsommer 2017 das neue Album präsentiert wird und wieder zu schweißtreibenden Nächten einlädt. Ihre Musik kommt bestens ohne Szenezuschreibung zurecht und zieht, egal auf welcher Bühne, ein buntes Publikum in ihren Bann.
Das neue Album BAHÖ wird seinem Titel gerecht und ist das zweite große Ausrufezeichen von folkshilfe!

Tierschutzverein Lindau
Der Tierschutzverein Lindau ist bei uns mit einer Tombola und kleinen Preisen am Platz.
Kulinarisches
Bei uns gibt es: vegetarisches und veganes Essen vom Kuhstadl aus Burgberg, Hähnchen vom Holzkohlegrill, Dinnette, Biowein vom Scheffler und natürlich frisch gezapftes, leckeres Härle Bier und viele andere Erfrischungsgetränke an unserem Club Vaudeville Tresen.

ENDE
01:00
Brettermarkt
noch keine Daten eingetragen
Cavazzen Innenhof
Inseltöne
15:00
Gitarrengruppe
16:00
mit Frau Hager.
Gerhard Brutscher
17:00
Gerberschanze
Club Vaudeville
Babo Roots and the Blacklandman
Die Stangenbohnen Partei
Die Stangenbohnen Partei, das sind Jared Rust an der Gitarre und Serena Engel am Cello. Serena Engel stammt aus Australien, die Wurzeln von Jared Rust liegen in den USA. Gefunden hat sich dieses Duo in Taiwan. Mittlerweile leben die beiden in Deutschland. Zwei Stimmen und zwei Instrumente vereinen sich und präsentieren eine eigene Mischung aus frühem Swing, Jazz und Blues, American Folk, Bluegrass und Country-Western.

Aber Die Stangenbohnen Partei ist natürlich nicht nur diese zwei Musiker mit ihren Instrumenten. Es sind ihre Stimmen in erfrischendem Einklang die begeistern und an den zuhörenden Seelen zupfen. Es ist nicht nur Folk oder Bluegrass oder Jazz oder Blues. Nein, die Stangenbohnen Partei ist auch ein Baum der sich zur Sonne streckt, der sanfte Wechsel der Jahreszeit der das Eis auf dem See aufbricht, ist der Wind, der liebevoll über die Oberfläche einer Tasse Tee streicht. Es ist die Musik einer endlosen 'dinner party' auf der Du, zu Deiner großen Überraschung alle Gäste richtig gerne magst. Abstimmen für Die String Bean Party heute, mit klatschenden Händen and trommelnden Füßen.

La Manera De Ser Hermano
Die Art Brüder zu sein?
Die Art zu Sein, Bruder!

Wie ist es mit zwei Tönen, die einen Akkord bilden? Brauchen tun sie sich nicht, denn auch einzelne Töne leben. Der Akkord aber, noch vereint mit einem dritten Ton, wird voll. Die Oktave füllt sich. Die Aufmerksamkeit auf jeden einzelnen verliert sich, das Gebilde strahlt andersartig neu. Im Schwarm - kraftvoll. Gleichzeitig fällt draussen ein kleiner Regentropfen in das Bier eines Kneipengängers und die None ertönt. Ein paar Gastnoten sind auf Tour und immer dabei, also macht auch Ihr Euch ein Bier auf und rülpst die Quinte dazu. Prosit! Kommt vorbei, dale locura!

LMDSH - "La Manera De Ser Hermano" sind
Andreas Ogger - Voc, Dr, Bass, Keys, Perc
Matias Collantes - Voc, Git, Bass, Perc
Dominik Blöchl - Keys, Voc, Git, Akkordeon, Dr, Perc
Rainmakers
Jahnturnhalle
noch keine Daten eingetragen
Kinderplatz im Altstadtschulhof
Club Vaudeville
noch keine Daten eingetragen
Mangturm
Rotary Club
noch keine Daten eingetragen
Maria Ward Innenhof
14.00 - 18.00
noch keine Daten eingetragen
Offizierskasinowiese
Lindauer Moschtköpf + Binsengeister
noch keine Daten eingetragen
Reichsplatz
Club Vaudeville
DJ
12:00
Musikalische Unterhaltung von Soul bis Funk & Rock bis Pop
Neon Diamond
16:00
Kreativ, experimentierfreudig und ungeschliffen wie ein Rohdiamant!
Das ist die Neo-Pop-Band Neon Diamond.
„CONSTELLATION“ heißt die erste EP der Newcomer aus Ravensburg mit Marlon Knitz (Vocals/Guitar),
Daniel Kebschull (Bass), Pascal Pfefferle (Drums) und Marius Hägele (Lead-Guitar).
Sounds aus dem Weltall treffen auf helles Neonlicht und die Brillanz der Diamanten.

Völlig ungezwungen kreieren sie nicht nur eigene Songs, sondern auch ihren ganz eigenen Stil. Der Neo-Pop der Band entsteht durch die Idee, sich immer wieder neu zu erfinden. Denn das ist der Life-Style von Neon Diamond.

NEON DIAMOND kommt mit dem Namen entsprechender Performance auf die Bühne.
Man darf gespannt sein. Es wird leuchten! Das Auge hört mit.

Fruit of the Loop
18:00
Traditionelle Musik verschiedener europäischer Volksgruppen, ayurvedisch aufbereitet und in homöopathischen Dosen verabreicht. Aus der Seele gespielt – direkt ins Herz!

Nadia Morlion, frühe Mittvierzigerin, aufgewachsen im Süden Englands in einem feudalen Herrenhaus am Meer, lässt ihr meist begeistertes Publikum teilhaben – an ihrer herzzerreißenden Vergangenheit und ihrer tiefen Sehnsucht nach Meer.

Andreas Fischer war auch mal früher Mittvierziger, wuchs in einer Kneipe im Süden Deutschlands auf, freut sich meist über N.‘s begeistertes Publikum, will aber nichts aus seiner Vergangenheit erzählen und spielt stattdessen lieber mit seinen Pedalen und Tastaturen.

Monkey Radio
20:00
Monkey Radio senden live aus dem Stuttgarter Urwald und schwingen sich an der Liane in die angesagten Clubs deiner Stadt. Sie umgeben sich am liebsten mit tanzendem Stadtvolk in Bastrock oder Tarzankostüm und schütteln die Bananenstaude so wie es sich gehört. Bei ihren Shows singen Primaten Schubidu und nippen am Palmwein während Funk, Ska und Reggae aus den Boxen kommt. Die Band rockt steady und das Alphatier lässt mit tiefer Countrystimme die Temperatur im Gehege steigen. Von Kaugummi über Kaffee und die Apokalypse des Funk wird nichts ausgelassen, was Männchen und Weibchen in Wallung bringt. Bevor’s losgeht – Kopf in´ Nacken und Kokosnuss knacken!

Fabe Vega
22:00
Kulinarisches
Am Reichsplatz erwartet Euch Thailändisches Essen vom Thai House, Kässpätzle und Spiessbraten von Bruder Tuck, griechische Spezialitäten und griechischen Eiskaffee Frappee von Giordano und Wraps vom Musikverein Bösenreutin. Für Kaffee sorgt bei uns dieses Jahr Karrer´s Kaffee Rädle.
Römerschanze
Club Vaudeville
Casino Blackout
Rock `N`Roll aus Deutschland.

The Bombpops
Punkrock aus den USA.

The Eelshow
Rock aus Deutschland.

The Mahones
Irish-Folk-Rock aus Kanada.

The Tuesday Four
Rockabilly aus Deutschland.

ENDE
01:00
Rüberplatz
ESV
noch keine Daten eingetragen
Seehafen Finanzamt
BRK
Glückshafen
Wer wagt, gewinnt!
Walking Acts
noch keine Daten eingetragen
Impressum