2013

Römerschanze
Club Vaudeville
Strike Anywhere
23:00
USA/Polit Hardcore Punk
Bob Wayne
21:00
USA/Outlaw Country Punk
Honky Tonk Rebels
15:00
Deutschland/Rock ´n´ Roll
The Piggs
17:00
USA/Rock´n´Roll
Vaudeville Allstars
12:00
Captain Cappa
19:00
Deutschland/Electronic
Gerberschanze
Club Vaudeville
ENDE
24:00
Gustavo
16:00
Lebensfreude, Spaß und Hingabe an Musik und Kultur aus Lateinamerika, das verbindet die Musiker von Gustavo. Ursprünglich aus einer Allgäuer Salsa-Band entstanden, wird mittlerweile neben Salsa alles gespielt, was gute Laune und sonnige Stimmung verspricht: Merengue, Salsa-Hip-Hop, Cumbia, Reggae, Latin-Pop, Bachata und Ska. Aber nicht nur Rhythmen, sondern auch Sprachen und Leadgesang werden fröhlich durchgewechselt. Neben langjähriger Bühnenerfahrung und musikalischer Weiterbildung in Kuba sorgt schließlich ganz einfach die Spielfreude der Musiker dafür, dass sich nach kurzer Zeit die Tanzfläche füllt und das Publikum selbst in Lebensfreude und Rhythmus eintaucht.
Na und!
18:00
Pingsti-Band
Wolf Wolf
20:00
Der Stil der Band ergibt sich aus der speziellen Besetzung mit einem Stand-up Drum und einer
Warenhausgitarre. Selber bezeichnet sich WolfWolf als „Trash'n'Roll Garage Blues Band“ oder
einfach „Trash'n'Roll From The Woods“.
Die Band hat sich entschieden keine Musik in digitaler Form zu veröffentlichen (ausser Videos).
WolfWolf gibt es nur live, auf Vinyl oder Kassette.
CJD
Überall in Sizilien kann man diese leckeren Reisbällchen genießen - als feiner Imbiss und immer frisch frittiert. Auf italienisch heißen
sie Arancini - kleine Orangen. Und so sehen sie auch aus. Wie letztes Jahr auch können Sie diese Spezialität beim Lindauer Stadtfest am Stand des Integrationsbeirats und des CJD genießen. Besuchen Sie uns an der Gerberschanze und lassen Sie sich die Arancini schmecken.
moskovSKAya
22:00
moskovSKAya – der Name ist Programm und die Band aus Oberschwaben längst Kult. Seit zwanzig Jahren haben sich die neun Musiker dem Ska verschrieben. moskovSKAya präsentieren ihren Ska schnell, melodiös und angereichert mit Elementen von Polka bis Punk, von Reggea bis Jazz. Abtanzen ist angesagt, wo immer der temporeiche Off-Beat von moskovSKAya Bewegung provoziert, ob in Klubs oder bei großen Open Airs ob quer durch Deutschland oder im europäischen Ausland. Bei unzähligen Auftritten, auch als Support von Bob Geldof, Manfred Mann, The Specials und anderen haben sich moskovSKAya mit markanten Bläserriffs und eingängigen Texten an der Spitze der deutschen Ska-Szene etabliert. Im April erschien die dritte CD "No one will get here out alive". Mit diesem Titel und den Songs "Keep on moving" und "Understand" wurden wieder Stücke jenseits der 195 beats per minute aufgenommen. Sie fügen sich ein zwischen TwoTone/Reggea-Songs wie "Jazzin Jazz", "Disarray" oder "Life is a beach" und dem Chartbreaker mit deutschem Text(!) "König(in) der Nacht". Mit diesen Titeln und "Big Eight" – einer Reminiszenz an den legendären Sänger Alex Hughes (Judge Dread), der vor Kurzem verstorben ist, begeistern moskovSKAya, wie bei ihren Auftritten, mit einem noch perfekteren und harmonischerem Zusammenspiel und noch professionelleren Arrangements.
moskovSKAya fordern von sich und dem Publikum alles. Wer einmal da war, kommt wieder und – bringt schon mal ein zweites T-Shirt mit.
Malume
14:00
Von der Nordsee bis zum Bodensee kommen die 7 Musiker und fanden sich im mittelnorddeutschen Hildesheim als ''Malume'' zusammen.
Es gibt – frische Fusion aus:
Groovy-Rock, gemischt mit Elementen der World-Music, dazu eine Prise Jazz, eine Prise unterhaltsames "Putyourhandsupintheair!" versüßt mit Improvisationen und kleinen Überraschungen.
Eigenkompositionen und umgeschriebene Arrangements.
Barfüßerplatz
Club Vaudeville
DEXICO
17:30
10 Mann in roten Hosen präsentieren unrasierten Global Pop. Eine tierisch groovende Rhythmusgruppe und eine vierköpfige Hornsection treffen auf einen unverblümt daherkommenden Sänger mit massenhaft Charisma.

Carly Bryant
19:15
Carly Braynt ist eine britische Sängerin, Songwriterin, Pianistin und Gitaristin. Neben den britischen Wurzeln wird ihre Musik von Folk, Rock, French Jazz, Chopin-esque Piano, tangy blues und Tarantino surf-noir beeinflusst. Ihre Stimme bewegt sich dabei zwischen sensibler Intimität und einem tiefen Tom-Wait-ähnlichem Knurren.
Carly Bryant lebt in London und Paris.
Heroes`n Ghosts
21:00
Die Band Heroes‘n Ghosts wurde 2009 in Graz gegründet und besticht durch melodiöse, eingängige Streetpunkhymnen mit leichtem Rock’n Roll-Einschlag - Rancid meets Social Distortion. Die Songs werden dabei charmant von einer Orgel abgerundet.

DOT`s
15:30
Die fünf Lindauer und Kressbronner Musiker "The Dots" sind mehr, als nur eine Coverband. Zwischen Schlagern und Rockklassikern, zwischen Stimmung
und höchstem musikalischem Niveau: Die Dots bringen es auf den Punkt und reißen mit ihren Liedern - mal zum Schwelgen in Erinnerungen, mal zum Mitsingen und -tanzen - einfach alle mit!
Art Core
16:15
Mit mitreißenden Arrangements, fetzigen Eigenkompositionen und ungewöhnlicher Instrumentierung verbindet die junge, aus Lindau stammende 10-köpfige Formation modernen Hip-Hop, klassischen Rock und swingenden Big-Band-Sound zu einem einmaligen Hörerlebnis.
Chupacabras
23:00
Was passiert, wenn man die musikalo-chemischen Substanzen HipHop, Dancehall, Reggae, Reggaeton, Jazz, Funk, Salsa, Cumbia, Negroide, Son, Samba, Blues, Polka und Rock zusammenmischt? Erst mal überhaupt nichts ....
Gebraucht wird ein kreativer, ergebnisorientierter Prozess, Disziplin und Pünktlichkeit!
Aus dem bunten Background der Bandmitglieder und ihren völlig gegensätzlich gearteten Temparamenten entstehen kompositorische Vielfalt, der unverwechselbare "ChupaStylee", die Garantie für wilde, durchtanzte Nächte.
Im ChupaStylee ist der Stempel für eine tanzbare und energiegeladene Musik, in der alle musikalischen Einflüsse und Vorlieben der acht Chupacabritos zusammenfließen.
ENDE
00:30
Essen & Trinken
Bei uns gibt es: Hähnchen vom Holzkohlegrill, Dinnette, Apfelküchle aus Laimnau, Wraps & Crepes und Wein vom Scheffler.
Tanzschule Schnell
13:00
Tanzhaus
14:00
D´ BAYR. BODENSEER
14:40
Reichsplatz
Club Vaudeville
NonPermanent
14:00
Nach stetiger Veränderung sowohl des Repertoires als auch der Besetzung haben Non-Permanent aus Tettnang ihre eigene Mischung gefunden. Lieder von den Subways, FooFighters und The Police stehen auf dem Programm.
Monday Tramps
17:30
Mit den vier charismatischen Jungs aus Freising holen wir einen Geheimtip der Alternative und Indie-Szene nach Lindau. Die Tramps vereinen geschmackvolles songwriting mit spielerische Qualität, purer Energie und wunderbar mehrstimmigen Gesang. Nicht versäumen!
Pink Monkey Stuff
22:00
Das ist FunkRock mit Elementen des Jazz, Progressiv- und Groovealternative. Wir sagen dazu Hard Funk und freuen uns auf die vier leidenschaftlichen Musikfreaks aus Jena.
Palo Santo
19:30
Die Musiker von Palo Santo stammen aus Lateinamerika, leben in München und spielen “Mestizo”. Das ist ein explosiver Cocktail aus Samba, Cumba, Reggae, Ska und Folklore.
Diese Musik sprengt Barrieren und bringt Menschen zusammen, die um Ihre Rechte und Ideale kämpfen.
Ravenking
15:30
Lärmend-lachende und schmerzerfüllt- traurige Bluesinterpretationen von der Blueslegende Robert Johnson. Gesungen mit großer Eindringlichkeit und der weißen Bluesstimme von Daniel Bährle.
ENDE
24:00
Tanzkinder
12:30
Ouder Shell
13:00
Lindauer Musikschulband.
Essen
Kulinarische Köstlichkeiten vom Thaihaus, Panierte Kässpätzle und Spiessbraten von Bruder Tuck, Vegane Küche vom Veggie Vehicle, Frische Säfte und Green Smoothies, süße Crepes und Kaffee vom Verein Baandoi, Cocktails von Bernie und Crew.
Cavazzen Innenhof
Lindauer Vokalensemble
14:00
Unter der Leitung von Jörg Heide bieten ca. 30 VokalistenInnen ein 30-minütiges weltliches Programm von Brahms bis hin zu pfiffigen Volksliedern.
Tschabumm
14:40
Trommelgruppe der Lindenberger Werkstätten unter Leitung von Markus Hackenberg.
Gitarrissimo
15:20
gemischte Gitarrenmusik unter der Leitung von Elena Hager, Musikschule Lindau. Die Preisträger von "Jugend musiziert" spielen Werke aus verschiedenen Epochen, Klassik und Folklore.
Smiling Strings
15:50
Streichergruppe der Lindauer Musikschule unter Leitung von Inge Hager mit Folklore.
Juice Shop Brass Band
16:20
"Wir sind der Saftladen der euch tränkt, unverstärkt, live und uneingeschränkt" - so lautet ein Liedtext der 8 köpfigen Musikgruppe JuiceShopBrassBand und beschreibt somit die Intention der jungen Musiker. Mit Sängerin,Trompete, 2 Saxophone, Posaune, Sousaphone und 2 Schlagzeugern sind sie nämlich so frei einfach auf die Straße zu stehen, zu spielen und die Leute mit nicht wenig Sound zu unterhalten. Immer im Gepäck ihr Bollerwagen mit Verstärker für die Sängerin und den Rapper. Denn u.a stehen neben ganz neu arrangierten und umgesetzten Cover Songs auch etliche Eigenkompositionen mit überwiegend tiefgründigen Texten auf dem Programm. Da die Schüler und Studenten der JSBB alle aus verschiedenen Genres kommen, ist auch das Programm dementsprechend vielseitig. Neben Pop, HipHop und Funk wird auch Wert auf Improvisation und jazzige Einflüsse gelegt. Somit schafft die JSBB eine Mischung aus PopBrass, UrbanBrass und Riot Jazz die sehr energie- und kraftvoll ist und man sich auf jeden Fall mal anhören muss.

Hinterfierefux
16:50
Schwäbisch-Allemannischer Volksrock mit heiteren aber auch sozialkritischen Texten in schwäbisch-allemanischer Mundart.
Untermalt werden diese durch den bandeigenen Musikstiel, bunter Instrumentierung und durchaus tanzbaren Melodien.
Vor allem geht`s um gute Laune. "Viel Spass schonmal all denen die vorbeischauen. In diesem Sinne, Ade und Gsund".
Gentle Voices
17:40
Wir sind 10 Sängerinnen und 1 Sänger - unser Chor besteht seit 11 Jahren und wir nennen uns die “Gentle Voices”! Wir singen A capella sowie Gospels,Irish Rock, Balladen, Songs für Hochzeiten (z.B. The Rose).
Brettermarkt
Türkische Spezialitäten
Selma und Familie servieren ihre beliebten türkischen Spezialitäten (für Gaumen, Augen und Ohren)
ENDE
23:30
Sanitäter des BRK
14:00
Für Notfälle stehen am Brettermarkt wieder die Sanitäter des BRK bereit!

NOTRUFNUMMER: 0160 26 93 331
Anlagenhügel
Rutsch & Flutsch
13:30
Lustige Wasserrutschspiele für Kinder und schön für Eltern, Großeltern und Verwandte zum in der Wiese dabei sitzen, zuschauen, schwätzen und picknicken.
Geöffnet bis 18 Uhr.
Rüberplatz
ESV
ENDE
24:00
Essen, Trinken, Schunkeln
Die Abteilung Ski alpin des ESV bietet auch in diesem Jahr wieder ein buntes Programm für alle Altersgruppen!
Glückshafen des BRK
Am Glückshafen des BRK warten wieder tolle Gewinne auf alle Teilnehmer! Probiert euer Glück!!!
Offizierskasinowiese
Lindauer Moschtköpf + Binsengeister
Jugendkapelle des Musikvereins Bösenreutin
13:30
Walt
14:30
aus Vorarlberg - von STS bis Greenday, Weisda Herz host wiera Bergwerg bis Summer of 69, mal zum Mitmachen mal zum Dahinschwelgen
MundM
18:00
Martin Kasus und Moritz Heimpel haben schon oft beim Lindauer Songcontest die vorderen Plätze belegt.
Mit ihren Gitarren und tollen Stimmen verzaubern sie das Publikum
Kids-Disco
19:00
von Maccarena bis Gangnam Style
ArtCore
20:00
Die Lindauer Combo tritt beim Songcontest immer unter dem Namen „Schnitzelhouse“ auf und verbindet
handgemachte Blasmusik mit Blues und Party-Sound
KauBoyz
20:30
Die Tanz- und Showband aus unserer Region. Von Schlager bis Rock alles, was man aus dem Radio so kennt und worauf man tanzen kann....
Ballettschule Daniela Sauter
16:15
aus Wasserburg. Tanzeinlage zu Walt!
Fanfarenzug der Narrenzunft Lindau
18:45
Tanzgruppe der Narrenzunft Lindau
21:30
mit einer Tanzeinlage zu den KauBoyz!
Essen, Trinken, Genießen
... natürlich sorgen wir auch kulinarisch wieder bestens für unsere Gäste:
tolle Weine, Fassbier, Moscht und Alkoholfreies, Schupfnudeln, Steaks und Würst‘, selbstgebackene Kuchen und Kaffee, Caipi, Erdbeerbowle, Malibu-Ananas, Hugo, Sprizz und Melba-Bellini, alkoholfreie Cocktails, ...
ENDE
00:30
Walking Acts
Juice Shop Brass Band
"Wir sind der Saftladen der euch tränkt, unverstärkt, live und uneingeschränkt" - so lautet ein Liedtext der 8 köpfigen Musikgruppe JuiceShopBrassBand und beschreibt somit die Intention der jungen Musiker. Mit Sängerin,Trompete, 2 Saxophone, Posaune, Sousaphone und 2 Schlagzeugern sind sie nämlich so frei einfach auf die Straße zu stehen, zu spielen und die Leute mit nicht wenig Sound zu unterhalten. Immer im Gepäck ihr Bollerwagen mit Verstärker für die Sängerin und den Rapper. Denn u.a stehen neben ganz neu arrangierten und umgesetzten Cover Songs auch etliche Eigenkompositionen mit überwiegend tiefgründigen Texten auf dem Programm. Da die Schüler und Studenten der JSBB alle aus verschiedenen Genres kommen, ist auch das Programm dementsprechend vielseitig. Neben Pop, HipHop und Funk wird auch Wert auf Improvisation und jazzige Einflüsse gelegt. Somit schafft die JSBB eine Mischung aus PopBrass, UrbanBrass und Riot Jazz die sehr energie- und kraftvoll ist und man sich auf jeden Fall mal anhören muss.

Samba Caipiranha
CaiPiranha - Rhythmen mit Gefühl und Biss

CaiPiranha ist bekannt für ihre mitreissende, manchmal sogar berauschende Samba-Percussion.

Neben dem bekannten Straßensamba aus Rio gehören auch der groovige Samba-Reggae mit seinen afro-cubanischen Einflüssen sowie Afoxé, Maracatu und verschiedene andere Stilrichtungen aus anderen Kulturkreisen zu unserem Repertoire.

Bedeutend für unsere Stücke sind spontane, energiegeladene Improvisationen und Variationen.

Jeder Auftritt ist ein einmaliges Erlebnis, nicht nur für das Publikum, sondern auch für die Akteure. Wir verstehen unsere Musik als Botschaft für Weltoffenheit, Toleranz und Lebensfreude.

Freuen Sie sich auf mitreißende Rhythmen mit Gefühl und Biss!
Hinterfierefux
Schwäbisch-Allemannischer Volksrock mit heiteren aber auch sozialkritischen Texten in schwäbisch-allemanischer Mundart.
Untermalt werden diese durch den bandeigenen Musikstil, bunte Instrumentierung und durchaus tanzbare Melodien.
Vor allem geht`s um gute Laune. "Viel Spass schonmal all denen die vorbeischauen. In diesem Sinne, Ade und Gsund".
Tschabumm
Trommelgruppe der Lindenberger Werkstätten unter Leitung von Markus Hackenberg.
Jahnturnhalle
Turnflöhe
14:00
Die Turnflöhe und Showcats des TSV Lindau sind auch dieses Jahr wieder mit Einrad, Waveboard, Turnen und Trapez dabei.
Bismarckplatz
Serbischer Klub Lindau
ENDE
22:00
Spezialitäten und Köstlichkeiten aus Serbien
11:00
z.B. CEVAPCICI, SPANFERKEL, LAMM, SERBISCHER HAMBURGER, PLJESKAVICA, SERBISCHE WURST
GUCA FESTIVAL
15:00
Erster Auftritt des Blasmusikensembles, direkt aus Serbien angereist.
Bestehend aus 10 Musikanten (Bläser, Trommler, Akkordeon etc.) aus Gucha, Serbien… dem Ort, an dem Jedes jahr im Sommer das größte Trompeterfestival der Welt stattfindet,
Auch bekannt aus dem Kinofilm GUCHA.
Folklore
14:00
Folklore in tradtionellen Trachten aus diversen serbischen Regionen aufgeführt von KUD Sv. Nikola aus Wolfurt. (Kindersektion)
Tauzieh - Wettbewerb
17:00
Zu Gast ein serbischer Tauzieh-Klub aus München, der schon europaweit einige Preise abgeräumt hat.

Im Anschluss, AUFTRITT UNSERES BLASMUSIKORCHESTER AUS SERBIEN
Folklore
16:00
Folklore in tradtionellen Trachten aus diversen serbischen Regionen aufgeführt von KUD Sv. Nikola aus Wolfurt. (Jugend/Erwachsenensektion)

Anschließend musikalische DARBIETUNG DES SERBISCHEN DUDELSACK
Alte Werft Kran
MBG Lindau
Kindereisenbahn zum mitfahren
Maria Ward Innenhof
14.00 - 18.00
Kaffee, Kuchen und Waffeln
Von 14.00 bis 17.00 Uhr gibt es bei uns Kaffee, Kuchen und Waffeln
Schulchor
14:30
Theaterstück
15:30
Die 5. Klasse führt das Theaterstück "Schneewittchen heute" auf.
Theaterstück
16:30
Die 5. Klasse führt das Theaterstück "Schneewittchen heute" auf.
Kinderplatz im Altstadtschulhof
Club Vaudeville
Minimaxi
stellt die Bewirtung von Getränken, Kaffee, Kuchen und heissen Waffeln. Ausserdem wird eine Bastel- und Schminkaktion geboten.
Windlichter
Das Netzwerk für Kinder "Haugg am Brückele" und "Grünes Klassenzimmer" wird Blütengläser als Windlichter gestalten.
Fisch-Mobile
Gemeinsames Gestalten eines kreativen Fisch-Mobile zusammen mit dem Waldkindergarten.
Hüte schmücken
Lustiges Hüte schmücken bietet die Freie Schule.
Steinwerkstatt
mit Rene Geier.
Kinderbagger
ja, dieses Jahr ist er endlich wieder da! Zum Baggern für kleine Landschaftsgärtner und Bauarbeiter.
RIDICOLO
12:00
die Clowntruppe "RIDICOLO" läd Klein und Gross von 12-18 Uhr zum Lachen, Zuschauen, Staunen und Mitmachen ein.
Ruderclub Lindau
4er Ruderregatta
15:00
Unter dem Motto: "Rudern für einen guten Zweck" gehen ab 15:00 Uhr gemischte Anfängermannschaften an den Start. Gerudert wird 300 mtr. auf einer Regattastrecke im kleinen See. Das Startgeld wird "Wir Helfen" gespendet.
Mitrudern können Mannschaften aus Betrieben, Vereinen, Parteien oder sonstigen Gruppierungen. Trainingseinheiten vorher sind möglich und sinnvoll. Ein Meldeformular gibt's unter nachfolgender e-Mail: vorstand@ruderclub-lindau.de

Fahrradparkplatz
Agenda 21
Fahrradparkplatz der Lokalen Agenda 21
Am südlichen Ende des Reichsplatzes ist auch in diesem Jahr wieder der Fahrradparkplatz der lokalen Agenda 21 zu finden. Einfach das Fahrrad mitten auf der Insel parken und los gehts aufs Stadtfest!!
Mangturm
Rotary Club
14:00
Überraschungsmomente

Das Programm besteht aus verschiedenen Shows und wird am selben Tage zusammengestellt. Es lebt vom Überraschungseffekt. Denn alle Künstler kommen auf eigene Faust und präsentieren dem Publikum ihre individuelle Show, was es zu einem einzigartigen Ereignis macht.

Es kann auch mal knistern ...

Wie auf der Straße üblich, ist die Bühne offen, frei und kostet keinen Eintritt. Die Künstler finanzieren ihre Show ausschließlich über das Hutgeld. Eine hochklassige Show verdient auch eine entsprechende Entlohnung durch die Zuschauer. Versuchen Sie deshalb ihre Bezahlung danach zu richten, wie Sie sich unterhalten gefühlt haben – es darf klimpern und auch mal knistern. Damit die Künstler ihr Publikum auch in Zukunft begeistern, faszinieren und mitreißen können.
ENDE
23:00